Das Verdongebiet im Osten der Haute Provence ist wahrlich eine der schönsten Ecken in einer eh schön wunderbaren Gegend. Und Ende September ist es eigentlich am schönsten. Zu dieser Jahreszeit sind die Touristenhorden schon wieder weg und es gibt überall genügend Platz, viel Wärme und Gemütlichkeit. Bei den Wanderungen stehen immer eine anspruchsvolle und eine einfache Route zur Auswahl, somit spielt Ihre sportliche Kondition keine Rolle. Die Ausblicke in die Schlucht und die Wanderung durch die Schlucht gehören zu den absoluten Höhepunkten von Frankreich. Unsere Paddelstrecken befinden sich in den unteren, wenig bekannten Verdonschluchten. Ein ruhiges Paddelerlebnis der Extraklasse in fantastischer Landschaft.

Erfahrungsstufe: Anfänger. Wir setzen voraus: Keine panische Angst vor Wasser, Schwimmkenntnisse), normale Grundfitness und Kraft, keine massiven körperlichen Beeinträchtigungen, die die Sicherheit im Boot oder auf Wasser gefährden würden.