In einer gänzlich anderen Ecke der Welt findet unser zweites Fernwehprojekt statt: Seit einiger Zeit bieten wir Touren in den Weiten der Mongolei an. Dies sind Reisen für Leute mit grosser Abenteuerlust und Freude an der majestätischen Schönheit der rauen Natur in diesem entlegenen Land an der Schwelle zwischen Zentralasien und Sibirien. Steppe, Berge, Jurten, Nomaden, Yaks, Adler und wilde Flusslandschaften, wie es sie in Europa nirgends (mehr) gibt – all das findet sich hier, im Land des „Ewig blauen Himmels“.

Egal ob im südwestlichen oder nordöstlichen Quadranten der Welt – für alle unsere Fernreisen gilt: Dies sind Touren für Individualisten und Abenteurer in kleinen Gruppen. Keine Nullachtfünfzehn-Tourismusprodukte von der Stange sondern Reisen, die eng mit unseren eigenen Biographien verknüpft sind; Abenteuer, die wir selber leben. Leidenschaft vor Profit. Organisiert und durchgeführt in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern vor Ort.