Die Schönsten patagonischen Landschaften zwischen Atlantik und Pazifik
(4 Wochen vom 13. Januar 2018 (Abflug CH) bis 11. Februar 2018 (Ankunft CH))

Eine abwechslungsreiche Patagonientour für Leute mit normaler Kondition, Kanukenntnissen und Freude an der Natur. Wir paddeln auf dem rassigen Oberlauf des Rio Senguerr von den Anden bis zum Dorf in der Pampa. Schmale Flussarme, enge Kurven und viele Baum- und Strauchhindernisse bei mässiger Strömung sorgen für viel Unterhaltung. Dazu grandiose Aussichten auf die Andenausläufer, fernab von Strasse und Lärm. Weiter geht es per Fahrzeug den Anden entlang zu einer Estanzia, von wo aus wir eine grandiose Wanderung durch den farbigen Canyon und zu den Höhlen mit den Handmalereien unternehmen. Nach einer langen Autofahrt durch endlose Pampa, und dem Besuch der versteinerten Wälder, erreichen wir nach 2 Tagen Puerto Deseado am Atlantik. Hier gibt es grosse Seevogelkolonien, Delphine und Pinguine aus nächster Nähe in einer bizarren Landschaft zu bestaunen. Die Ria Deseada gehört zu einem der lohnendsten Naturreservate des Südens und wird nur selten besucht. Auf der Rückreise über die Anden nach Chile benützen wir eine einsame, und wenig befahrene Schotterpiste. Auf dem Paso Roballos, einem der schönsten Grenzübergänge, können wir Guanacos und Nandus beobachten. Per Kanu paddeln wir dann die angenehme 2-3 Tagesfahrt auf dem Rio Baker zum Pfahlbauerdorf Caleta Tortel. Von hier aus besuchen wir den grossen Gletscher bei Tortel mit Motorkahn und Kanu. Einen weiteren Schwerpunkt setzen wir im San Lorenzo Gebiet auf der Farm von Don Pedro. Dort haben wir zum kochen und bleiben eine Hütte mit Feuerstelle zur Verfügung, einzig geschlafen wird im Zelt. Wandern, Kanufahren und Reiten sind hier in schönster Natur möglich. Bei der Rückfahrt nach Coyhaique bietet sich noch die Gelegenheit die Marmorhöhlen von Tranquillo zu besuchen

Interessiert? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir geben Ihnen alle Details zu dieser Abenteuerreise am liebsten direkt: Tel. +41 (0)31 741 91 92 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infos gibt es auch an unseren Info-Dia-Shows im Kanuladen am 1. April um 12h00 und 15h00. Einfach vorbeikommen und reinschauen...

Weitere Infoveranstaltungen im Kanuladen:

  • Mittwoch 26. April, 19h00
  • Dienstag, 16. Mai, 19h00

Bitte anmelden Tel. 031 741 91 92 / E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!