Baue ich ein Haus, nehme ich mir viel Zeit für ein stabiles Fundament. Erst damit kann ich in die Höhe bauen. Beim Paddeln ist es genau so: Auf einer guten Basis, einem stabilen Fundament kann ich meine Fähigkeiten aufbauen.

Es gibt ein Sprichwort von Moshé Feldenkrais: „Erst wenn ich weiss, was ich tue, kann ich tun, was ich will“.  In seiner Methode geht es kurz gesagt darum, unsere (Bewegungs-)Möglichkeiten zu erforschen und  zu erweitern und dadurch Bewegungsfreiheit zu gewinnen.

Etwas ganz ähnliches passiert mit „American Freestyle“. Bei dieser Art des Paddelns auf ruhigem Wasser geht es um das Zusammenspiel von Absicht, Körper- und Paddeleinsatz, Boot, Wasser. Hier kannst du dich ganz auf (deine) Aktion und die Reaktion (des Bootes) konzentrieren, und du lernst, die dynamischen und physikalischen Regeln, denen du als Paddler unterworfen bist, zu verstehen und zu nutzen.