Kanadier fahren macht auch solo viel Spass, vorausgesetzt, man hat die entsprechende Technik im Griff. Während im Zweierkanadier die Arbeit geteilt wird, und vieles funktioniert, weil der Andere hilft und ausgleicht, geht all das nach dem Solokurs auch ganz alleine.