Raftguideausbildung 2017

Seit längerer Zeit arbeiten wir an einer gesamtschweizerischen Raftguide-Ausbildung, welche auch international anerkannt wird. Die Swissoutdoorassociation, die Swiss Rafting Federation und die International Rafting Federation haben sich nun soweit geeinigt, eine einheitliche Prüfung und einen gemeinsamen, international anerkannten Ausweis zu erstellen. Im Frühjahr 2017 findet bei der Swiss Rafting Federation in Genf ein kompletter Ausbildungskurs inklusive Prüfung statt.

Kursort
Geschult wird auf den Flüssen Arve und Drance, in der Nähe von Genf, mit Wildwasser Schwierigkeitsstufe 3.

Kursdauer
Der Kurs findet in zwei Blöcken plus den zwei Prüfungstagen statt:

  • Block 1: 6.-14. Mai 2017
  • Block 2: 20.-26. Mai 2017
  • Prüfung: 27. und 28. Mai 2017

Kosten
990.00 CHF, inkl. der Prüfungsgebühr

Teilnahmevoraussetzungen
Unfallversicherungsnachweis, 19 Jahre alt, Nothelfer- und CPR- Kurs (BLS-AED oder Herzmassage)

Anmeldungen und Infos direkt bei
Swiss Rafting Federation, CP 73, CH 1226 Thonex / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / www.swissraftingfederation.ch

Natürlich helfen wir bei Fragen auch gerne weiter: 031 741 91 92.

Weitere Kurse die von der Swissraftingfederation angeboten werden:

  • Auffrischungskurs Rafting, obligatorisches Jahresupdate für Guides die schon einen gültigen Raftingausweis haben. 22.-23. April 2017. Kosten: 50 CHF
  • IRF Instruktor Workshop auf der Dranse. 15.-17. Mai 2017. Kosten: 550 CHF
  • Rafting Schweizer Meisterschaft in Château d’Oex 29.-30. April 2017. Kosten: 50 CHF
  • IRF Tripleaderkurs Stufe 3, 3 Tage, 29.- 31. Mai 2017, Kosten: 490 CHF
  • IRF Raftguidekurs Stufe 4/5, 1.- 4. Juni 2017, Kosten 590 CHF
  • IRF Tripleader Stufe 4/5 vom 5.- 7. Juni 2017, 3 Tage, Kosten 490 CHF