Beim Flossbau ist Teamwork angesagt. Aus Fässern, Seilen, Balken und Brettern binden Sie die schwimmende Konstruktion zusammen. Der zertifizierte Raftingführer zeigt Ihnen die Knoten und nach getaner Arbeit starten Sie zur "Jungfernfahrt" auf der Aareschleife rund um die Stadt Bern.

Die Strömung sorgt fürs Vorwärtskommen, Sie haben Zeit, die natürliche Flusslandschaft so nah der Stadt zu geniessen oder ein kühles Bad im Fluss zu nehmen. Ein gemütlicher Grillplausch am Aareufer lässt den Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Ein idealer Ausflug für Gruppen jeder Art und Grösse.

Unser Standardprogramm: Auf der Aare durch den Bremgartenwald
Rund fünfstündiges Programm mit Start in Worblaufen. Flossbau und Apero unterhalb der Worblaufenwelle, anschliessend Fahrt nach Neubrück und Grillplausch am Aareufer oder auf der schönen Terrasse des Restaurants Neubrück. Ideal als Nachmittagsprogramm.

Start
Bern-Worblaufen (5 Minuten vom S-Bahnhof Worblaufen, Karte)

Ziel
Bern Neubrück (rund 20 Bus-Minuten zum Bahnhof Bern, Karte)

Unser Tipp
Stärken Sie sich nach erfolgreichem Flossbau und vor dem Start zur Flossfahrt mit unserem Flösserapéro. Und geniessen Sie unseren speziellen Flössergrill am Ende der Fahrt im schattigen Garten des Restaurants Neubrück, direkt an der alten Holzbrücke.